Download Basiswissen Medizinische Statistik by Christel Weiß, Berthold Rzany PDF

By Christel Weiß, Berthold Rzany

Wie intestine wirkt ein Medikament? Wie führt guy eine Studie durch? Oder wie lassen sich die charakteristischen Eigenschaften einer Datenreihe beschreiben? Die Medizinische Statistik hilft, Daten zu strukturieren, Zusammenhänge aufzudecken und Ergebnisse zu interpretieren. Und dabei müssen weder Formeln auswendig gelernt noch hergeleitet werden – die Grundlagen sind viel einfacher zu verstehen, als oftmals vermutet wird. Im Basiswissen werden dabei Zusammenhänge an einfachen Beispielen erklärt, ein Überblick über klinische und epidemiologische Studien gegeben und Inhalte, die über das Prüfungswissen hinausgehen, sind markiert. Zusammenfassungen am Kapitelende heben das Wichtigste hervor und das Glossar Englisch–Deutsch ist excellent, um englische Paper und Statistiksoftware besser zu verstehen.

Zur Prüfungsvorbereitung oder als Nachschlagewerk für Studenten, aber auch für Ärzte.

Show description

Read or Download Basiswissen Medizinische Statistik PDF

Best epidemiology books

Applied Statistical Genetics with R: For Population-based Association Studies (Use R!)

The monstrous array of molecular point details now on hand offers interesting possibilities to symbolize the genetic underpinnings of advanced ailments whereas gaining knowledge of novel organic pathways to ailment development. during this introductory graduate point textual content, Dr. Foulkes elucidates center options that undergird the wide variety of analytic thoughts and software program instruments for the research of information derived from population-based genetic investigations.

Human Genome Epidemiology, 2nd Edition: Building the evidence for using genetic information to improve health and prevent disease

The 1st version of Human Genome Epidemiology, released in 2004, mentioned how the epidemiologic process offers a massive medical origin for learning the continuum from gene discovery to the advance, purposes and review of human genome details in bettering well-being and fighting illness.

Reducing Poverty Through Growth And Social Policy Reform in Russia (Directions in Development)

Following the 1998 monetary concern, 4 out of each ten humans slipped into poverty, unable to fulfill simple wishes. fortunately, post-crisis financial rebound was once amazing and broad-based - albeit asymmetric - throughout sectors and areas. This name explores the character of poverty, either nationally and locally, to spot the teams with a excessive poverty threat.

International Health and Aid Policies: The Need for Alternatives

Foreign future health and reduction rules of the prior 20 years have had a big impression at the supply of care in low and middle-income nations. This publication argues that those regulations have frequently didn't in attaining their major goals, and feature in reality contributed to limited entry to relatives medication and health center care.

Additional resources for Basiswissen Medizinische Statistik

Sample text

Häufig sind zwar Bauchentscheidungen richtig (was sich jedoch erst später herausstellt). Man sollte jedoch bedenken, dass diese fast immer subjektiv geprägt und meist nicht logisch nachvollziehbar sind. Deshalb kann es nicht schaden, sich auf objektive Wahrscheinlichkeiten zu stützen und diese zu berücksichtigen. Im Übrigen ist jeder Arzt – unabhängig von seinem Fachgebiet und seinem Arbeitsumfeld – angehalten, sich permanent weiterzubilden, da sich das medizinische Wissen rasant vermehrt. Dabei benötigt er statistische Kenntnisse, um gute von schlechten Studien zu unterscheiden und um die Relevanz der dargestellten Ergebnisse für seine Patienten oder sein Labor beurteilen zu können.

So ist beispielsweise für das Merkmal »Geschlecht« eine Liste mit den Ausprägungen »männlich« und »weiblich« für die meisten Fragestellungen vollständig und disjunkt. Es sind jedoch auch Situationen denkbar, die eine zusätzliche Ausprägung wie »intersexuell« oder »nicht feststellbar« erfordern. Bei quantitativen Merkmalen sind Messverfahren und -genauigkeit zu berücksichtigen. Während man das Körpergewicht von Erwachsenen üblicherweise in ganzzahligen Kilogramm-Werten erfasst, scheint diese Einteilung für das Körpergewicht von Neugeborenen zu grob zu sein.

1007/978-3-642-34261-5_2, © Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013 18 » Kapitel 2 · Grundlagen Man sollte alles so einfach wie möglich sehen, aber nicht einfacher. 1 Grundgesamtheit und Stichprobe Die Hypothesen, die in den Bio- und Sozialwissenschaften aufgestellt werden, beziehen sich meist auf eine sehr große Anzahl von Individuen oder Objekten. Es wäre aus organisatorischen und zeitlichen Gründen viel zu aufwendig oder gar vollkommen unmöglich, die gesamte Population zu untersuchen, auf die eine Hypothese zutreffen könnte.

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 45 votes