Download Allgemeine und Spezielle Chirurgie des Kopfes by Eduard Borchers PDF

By Eduard Borchers

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Allgemeine und Spezielle Chirurgie des Kopfes Einschliesslich Operationslehre unter Besonderer Berücksichtigung des Gesichts · der Kiefer und der Mundhöhle: Ein Lehrbuch PDF

Similar german_8 books

Schwangerschaft als Krise: Psychosoziale Bedingungen von Schwangerschaftskomplikationen

Im Grenzbereich zwischen Medizin und Psychologie geht dieses Buch der Frage nach, welche in der Pers|nlichkeit und der Lebenssituation liegenden Faktoren das Auftreten von Schwangerschaftsbeschwerden beg}nstigen. Schon unter normalen Bedingungen ist die Schwangerschaft ein kritisches Ereignis im Leben einer Frau und f}hrt oft zu einer psychischen Labilisierung.

Armut und Gesundheit in Europa: Theoretischer Diskurs und empirische Untersuchung

Dem europäischen Prinzip zur sozialen Gerechtigkeit, gleichberechtigten Teilhabe und medizinischen Vorsorge wird trotz erheblicher Anstrengungen auch gegenwärtig in weiten Teilen Europas widersprochen. Denn in vielen europäischen Ländern geht die soziale Benachteiligung mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung einher, die einer Verwirklichung möglicher Lebenschancen entgegensteht.

Additional info for Allgemeine und Spezielle Chirurgie des Kopfes Einschliesslich Operationslehre unter Besonderer Berücksichtigung des Gesichts · der Kiefer und der Mundhöhle: Ein Lehrbuch

Sample text

Je jugendlicher das Kind am Tag der Operation war, um so schwerer pflegt die Deformierung des Alveolarbogens zu werden, weshalb Gaumenspalten nicht eher operativ verschlossen werden durfen, als bis der Knochen eine gewisse Festigkeit erlangt hat. -4. Lebensjahr wird im aIlgemeinen als der friiheste Termin zur Operation an· gesehen. Sind solche Formveranderungen des Alveolarbogens nach Gaumenspaltenoperationen einmal eingetreten, so muB man friihzeitig anfangen, sie durch Dehnungsapparate wieder auszugleichen (vgl.

In gerichtlich-medizinischer Hinsicht ist es manchmal von Bedeutung, daB die Hautrander del' EinschuBwunde geschwarzt aussehen, wenn der SchuB aus groBer Nahe (bis zu 1-2 m, je nach Starke und Art der Pulverladung) abgegeben wurde. Die Behandlung richtet sich nach der vorliegenden Wundform und ist weitgehend abhangig von dem Auftreten bzw. Ausbleiben del' Infektion. Reine Weichteil-, Steck- oder Durchschiisse mit kleiner glattrandiger EinschuBoffnung bleiben haufig aseptisch und heilen binnen kurzer Zeit.

Merkwiirdigerweise neigen trotz des regelmaBigen Airltretens der Infektion Schleimhaut- und Weichteilwunden innerhalb der MundhOhle im allgemeinen zu rascher Ausheilung, wofur eine befriedigende Erklarung nicht gegeben werden kann. Ob die ungemein reiche Durchblutung der Mundhohlenorgane dabei eine Rolle spielt, wie unter anderem behauptet wird, ist moglich. Schnittverletzungen sitzen am haufigsten an den Mundwinkeln und an der Zunge; haufig sind es Kinder, die sich mit einem Taschenmesser verletzten.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 44 votes